Häufig gestellte Fragen

Muss ich Mitglied in einem Tennisverein sein?

Nein, bei uns können Sie auch ohne Mitgliedschaft Tennistraining erhalten.

Brauche ich ein komplettes Tennisequipment?

Sie benötigen lediglich Sportbekleidung. Der Rest wie Schläger, Bälle etc. kommt von uns.

Wo und wann kann ich trainieren?

Hier richten wir uns nach Ihnen. Uhrzeit nach Vereinbarung und der Trainingsort kann der von Ihnen nächstgelegene von uns betreute Standort sein.

Ab wie vielen Jahren und bis zu welchem Alter kann ich Tennis spielen?

Bei uns können die Kleinsten ab drei Jahren in der Kinder-Tennis-Welt starten. Unser ältester Kunde ist 86 Jahre – demnach gibt es keine Altersbeschränkung, wenn Sie sich körperlich gesund fühlen.

Kann ich auch mit meinem/r Freund/in zum Probetraining kommen?

Natürlich. Sie können zu zweit oder zu mehreren Teilnehmern zum Probetraining kommen. Sagen Sie uns nur kurz Bescheid, sodass der Trainer auch genügend Schläger für Ihre Probestunde bereithält.

Wie oft sollte man trainieren?

Dies können Sie von Faktoren wie Zeit oder finanziellem Aufwand abhängig machen. Um langfristig den Tennissport mit den vielen verschiedenen Schlagvariationen zu lernen, sollte ein regelmäßiges Training von ein mal pro Woche stattfinden. Mehrere Trainingstage in der Woche erhöhen Ihren Lernerfolg. Bei uns ist es möglich, auch mehrmals in der Woche regelmäßig zu trainieren.

Kann ich sowohl an Einzel- als auch an Gruppentraining teilnehmen?

Ja. Dies ist sogar sehr sinnvoll. Man kann in der Einzelstunde sehr intensiv an einzelnen Techniken arbeiten und in der Gruppenstunde an spiel- und matchorientierten Situationen.

Ist Tennis/Tennistraining teuer?

Wir finden für alle eine passende Lösung. Beispielsweise können Sie Schläger von uns kostenfrei leihen. Eine größere Gruppe senkt die Kosten für den Einzelnen.

Warum Tennis bei der Tennisschule Hirsch?

Wir bieten Ihnen eine Atmosphäre in der Sie sich wohlfühlen. Wir richten uns nach Ihren Wünschen. Wir überzeugen seit 2003 mit Leistung und Erfolg. Weil wir Tennis lieben!

Haben Sie weitere Fragen?

Jetzt kontaktieren